Archiv der Kategorie: Star Wars: Legion

Star Wars: Legion Core Set Inhalt

Auf der spanischen Seiten von FFG kann man ein paar ganz wunderbare Bilder zu SW:L bekommen, die so einige Fragen beantworten. Außerdem ist die Seite wunderbar aufgebaut. Alle Erweiterungen nach Fraktionen getrennt und schnell zu finden. Großartig! :)

Besonders schön finde ich den Größenvergleich von Speeder und AT-ST zu den Figuren. Auch das der AT-RT 3 Waffenoptionen hat, wusste ich noch nicht. Also ich fürchte… zumindest die Grundbox… glaube ich… oder so… AAAAAH!

Kosten und Nutzen Nachtrag

Wie ich gestern hier schon versucht hab mein Problem mit SW:L zu erklären, muss ich jetzt noch ein paar Informationen nachreichen.

Core Set

Epische Bodenkämpfe im Star Wars-Universum!

Epische Schlachten sind ein Kernbestandteil des Star Wars-Universums und du kannst deine Truppen mit Star Wars: Legion™ zum Sieg führen.

Das 2-Spieler Miniaturenspiel versetzt dich direkt auf die Schlachtfelder des Galaktischen Bürgerkriegs. Dort kämpfst du als Anführer einer einzigartigen Armee, ausgestattet mit zahlreichen Truppen, mächtigen Fahrzeugen und bekannten Charakteren, für die Freiheit der Galaxis oder den Untergang der Rebellen-Allianz.

Die innovative Spielmechanik bildet das Schlachtengefühl realistisch nach und erlaubt es dir, das Chaos der Schlacht unter deine Kontrolle zu bringen. Die unbemalten und leicht zusammenbaubaren Miniaturen geben dir alle Werkzeuge an die Hand, um die Star Wars-Armee deiner Träume zu erschaffen.

Enthält unbemalte Miniaturen. Zusammenbau erforderlich.

Inhalt vom Core Set

  • 33 Plastikminiaturen
  • 8 Plastikbarrikaden
  • 15 Würfel
  • 3 Bewegungshilfen
  • 1 Maßstab
  • 8 Einheitenkarten
  • 35 Aufwertungskarten
  • 14 Kommandokarten
  • 12 Gefechtskarten
  • 1 Rundenzähler
  • 107 Marker
  • 1 Spielregel

Sturmtruppen Erweiterung

Diese Erweiterung für STAR WARS: LEGION enthält 7 hochdetaillierte Sturmtruppler-Miniaturen (genug für eine Korps-Einheit) sowie neue Einheiten- und Aufwertungskarten.

Inhalt

  • 7 Plastikminiaturen
  • je 1 Einheitenkarte (dt./eng.)
  • je 5 Aufwertungskarten (dt./eng.)
  • 8 Marker
  • je 1 Beiblatt (dt./eng.)

74-Z-Düsenschlitten Erweiterung

Diese Erweiterung für STAR WARS: LEGION enthält 2 hochdetaillierte Düsenschlitten-Miniaturen (genug für eine Unterstützungseinheit) sowie neue Einheiten- und Aufwertungskarten.

Inhalt

  • 2 Plastikminiaturen
  • je 1 Einheitenkarte (dt./eng.)
  • je 3 Aufwertungskarten (dt./eng.)
  • 9 Marker
  • je 1 Beiblatt (dt./eng.)

Rebellentruppen Erweiterung

Diese Erweiterung für STAR WARS: LEGION enthält 7 hochdetaillierte Rebellentruppler-Miniaturen (genug für eine Korps-Einheit) sowie neue Einheiten- und Aufwertungskarten

Inhalt

  • 7 Plastikminiaturen
  • je 1 Einheitenkarte (dt./eng.)
  • je 5 Aufwertungskarten (dt./eng.)
  • 9 Marker
  • je 1 Beiblatt (dt./eng.)

AT-RT Erweiterung

Diese Erweiterung für STAR WARS: LEGION enthält 1 hochdetaillierte AT-RT-Miniatur (genug für eine Unterstützungseinheit) sowie neue Einheiten- und Aufwertungskarten.

Inhalt

  • 1 Plastikminiatur
  • je 1 Einheitenkarte (dt./eng.)
  • je 5 Aufwertungskarten (dt./eng.)
  • 10 Marker
  • je 1 Beiblatt (dt./eng.)

Und damit wäre dann wohl die Frage geklärt, was sinnvoller ist. 2 Grundboxen oder die Erweiterungen. Der Zusatz „sowie neue Einheiten- und Aufwertungskarten“ bestätigt, was gemunkelt wird. Es sind in jedem Set neue Dinge dabei und wenn man alles haben will, muss man wirklich jedes Set einzeln kaufen. Autsch.

Kosten und Nutzen

Oder: der Einstieg ins Hobby ist ein teures Vergnügen.

Nachdem FFG ja bekannt gegeben hat, dass die Erweiterungen T-47 Airspeeder und AT-ST zeitgleich mit dem Core Set veröffentlicht werden, kann man wohl davon ausgehen, dass die folgenden Artikel alle gleichzeitig auf den Markt kommen:

  1. Core Set (SWL01) 90 Euro
  2. Dice Pack (SWL02) 15 Euro
  3. Movement Tools & Range Ruler Pack (SWL03) 15 Euro
  4. AT-RT Unit Expansion (SWL04) 25 Euro
  5. Rebel Troopers Unit Expansion (SWL05) 25 Euro
  6. 74-Z Speeder Bikes Unit Expansion (SWL06) 25 Euro
  7. Stormtroopers Unit Expansion (SWL07) 25 Euro
  8. AT-ST Unit Expansion (SWL08) 50 Euro
  9. T-47 Airspeeder Unit Expansion (SWL09) 30 Euro

Da die Preise im Moment nur in USD bekannt sind, aber bisher recht gut 1:1 umgesetzt wurden, setze ich hier einfach mal USD = Euro.  (Auf der spanischen FFG Seite sind die Preise genau so angegeben bzw. im Muster 89,95 statt 90 etc.) Gehen wir nun weiter davon aus, dass in jeder Box etwas ist, was nicht im Core Set enthalten ist, so werden die meisten Sammler und Spieler wohl jede Box (bis auf SWL02 und SWL03) einmal kaufen. Damit man auf alles vorbereitet ist. Und weil man Sammler ist.

Das ergibt dann die Stolze Summe von 270 Euro. Und das ist „auf einmal fällig“. Saftig, würde ich sagen. Ja, der Einstieg in die meisten Tabletop Systeme ist nicht günstig, aber FFG hat mich da mit X-Wing auch echt verwöhnt.  29 Euro für die Grundbox (wenn ich mich recht erinnere, jetzt liegt sie bei 35 Euro) plus ca. 50 Euro für die ersten 4 Erweiterungen mit Welle 1. Also weniger als das reine Core Set jetzt und man hatte schon viel Spaß und Variation.

„Aber du musst ja nicht alles auf einmal kaufen“ höre ich jetzt einige sagen und ich würde ihnen auch recht geben, wenn da nicht die Erfahrung mit X-Wing wäre. Denn wenn man da nicht „sofort“ nach erscheinen sich was geholt hat, konnte es sein, dass man sehr lange auf Nachschub warten musste. Reprints sind nicht die oberste Priorität bei FFG. Andererseits ist X-Wing prepainted und SW:L vermutlich „schneller“ raus zu hauen.

Man wird es abwarten müssen aber der Sammler und Star Wars Nerd in mir geiert schon ziemlich… aber dann sind da ja auch noch Fallout: Das Brettspiel und Fallout: Wasteland Warfare… HILFE! XD

Star Wars: Legion Erweiterungen

Wie FFG heute via Twitter und Facebook mitteilte, werden der Snowspeeder und der AT-ST zeitgleich mit der Grundbox erscheinen. Fangt also schon einmal an zu sparen.

Soar into battle with the T-47 Airspeeder for Star Wars™: Legion! Look for the T-47 Airspeeder Unit Expansion to release alongside the Core Set.

The AT-ST towers over your infantry in Star Wars™: Legion! Look for the AT-ST Unit Expansion to release alongside the Core Set.

AT-ST, Snowspeeder, Würfel und mehr.

Das Spiel (Star Wars: Legion) ist noch nicht draußen, da kloppt FFG schon Erweiterungen raus. Die sollen dann wohl simultan mit dem Grundspiel heraus kommen. Es wird geben:

The Tools of War

Ein Satz Würfel ($14.95) und ein Satz „Movement Tools“ ($14.95). Letztere braucht man wohl für den Snowspeeder. Ich hoffe jedenfalls, dass im Grundset alles drin ist, was man für den Anfang braucht.

Join the Rebellion

Zwei Erweiterungen für die Rebellen. Zum einen den bereits in der Grundbox vorhandenen AT-RT ($24.95) und einen Trupp von 7 Rebellen ($24.95), die ebenfalls schon als Miniatur in der Grundbox sind.

Rule the Galaxy

Zwei Erweiterungen für die Imperiale Seite. Ebenfalls nur Modelle, die schon in der Grundbox sind. Zwei 74-Z Speeder Bikes ($24.95) und ein Trupp mit 7 Stormtroopern ($24.95).

Outfitted for Cold

Die T-47 Airspeeder Erweiterung ($29.95), auch bekannt als Snowspeeder aus „Das Imperium schlägt zurück“, ist die erste Neuerung für SW:L. Ein schneller Gleiter, der auch (den Bildern nach) als einziger die Movement Tools zwingend braucht.

All Terrain Scout Transport

Der AT-ST, auch Chickenwalker, ist die letzte und teuerste Erweiterung. Für meinen Geschmack sogar ziemlich überteuert ($49.95). Aber toll aussehen tut er trotzdem.

Was soll man dazu sagen. Klar braucht ein Miniaturen Spiel Variationen aber die Preisgestaltung ist doch etwas saftig. Schauen wir mal, wie das in Deutschland aussieht. Vermutlich werden viele sich die Grundbox für je $89.95 doppelt kaufen, anstatt für die selben Miniaturen $99.80 auf den Tisch zu legen. (Sollten allerdings in den Erweiterungen abweichende Ausrüstungskarten etc. sein, dann wird es wieder spannend) Billig wird das System jedenfalls nicht werden. Schade.

Star Wars: Legion

Nicht nur in meinem X-Wing Blog habe ich ein paar Sachen verpennt, sondern auch hier. Am 18. August hat FFG sein neuestes Pferd im Star Wars Stall veröffentlicht. Ein Miniaturenspiel im Geiste von Warhammer, Celtos und den ganzen anderen. Also unbemalte Figuren zum selber anpinseln und verschönern.

Warfare is an inescapable part of the Star Wars universe, from the blow dealt to the Rebel Alliance in the Battle of Hoth to a few Rebel strike teams taking on a legion of stormtroopers stationed on Endor. Seize your chance to get your boots on the ground and lead your troops to victory with Star Wars™: Legion, a miniatures game of thrilling infantry battles in the Star Wars universe!

Star Wars: Legion invites you to join the unsung battles of the Galactic Civil War as the commander of a unique army filled with troopers, powerful ground or repulsor vehicles, and iconic characters like Darth Vader or Luke Skywalker. While innovative mechanics simulate the fog of war and the chaos of battle, the unpainted, easily assembled miniatures give you a canvas to create the Star Wars army you’ve always wanted to lead into battle—whether you fight for the monolithic, oppressive Galactic Empire or the ragtag Rebel Alliance.

Take command of your forces and give the order to charge—the Star Wars: Legion Core Set (SWL01) is scheduled to be released in early 2018. Head to your local retailer to pre-order your copy today

Früh in 2018… ich werde es mir zum Geburtstag wünschen ;) Wobei, bei einem Preis von USD 89.95 (der vermutlich 1:1 in Euro umgerechnet wird) muss man schon zusammenlegen.

Es gibt sogar schon ein paar schöne Bemaltutorials: