Alle Beiträge von SunDancerGE

unofficial Hobby Hangout #116 Cloud goes BOOM!

This weeks links:

A journey back into 40k, and back in tiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiime!

Catachan Jungle Fighters

TheHobbyLodge does Moonstone

BATTLE of the BULGE…..Mega Project!

Husaria – Building a Polish army for the 1620s

Spring Clean Hobby Challenge 2022 – Assorted Projects

Ottoman Turks

Steel Fist Samurai

Zebraoutrider digs a Stargrave (Spring Clean Challenge 2022 – Part 2)

Uruk Hai, the return! And more……..much much more

Magic and Tech: Development

Project Firefight

Battlefield Bones by Morgue Miniatures – Part 2

As I have written earlier here there is a new Kickstarter by Morgue Miniatures.

And it’s live now!

Anf they do look lovely though the per mini cost has gone up some for non-UK backers. Brexit, metal prices and all. Still a very nice bunch of skellibobs. It’s 54€ + P&P for 7 dead dudes. But they really are something special yet again. Also: if you already where planning on buying stuff from MM’s etsy store you can save on postage and get it delivered as one parcel. Just let them know.

Give ‚em some love (and money) so that the goal will be met. At the time of rating it’s still running for 6 days.

Atomic Mass Games Ministravaganza fällt aus, aber nicht richtig.

Eigentlich sollte dieses Wochenende wieder eine „Ministravaganza“ von AMG statt finden. Aber, weil das halbe Team sich mit „Der Pest“ angesteckt hat, fällt das aus.

Zumindest der Teil mit live streams etc. Jetzt haben die Macher von Star Wars: Legion aber so einiges vorbereitet. Immerhin ist ja auch nächste Jahr 40. Jubiläum vom Rückkehr der Jedi Ritter. Also hauen sie das jetzt über die Social Media Kanäle raus.

Zum einen hätten wir da Ankündigungen für den Mandalorianer mit Kind, Swoop Bikes, IG-88 und IG-11 sowie Gar Saxon.

Das war aber alles noch nicht so ganz überraschend oder spannend. Der Teil kam dann mit den Battle Force Boxen. Was sind diese BFB? Im Grunde ein solides Fundament, wenn man neu bei SW:L ist oder eine neue Fraktion anfangen will. Derzeit geplant sind Imperium, Rebellen, Republik und Handelsföderation. Die frisch geschlüpfte Schattenkollektiv Fraktion bekommt erst einmal keine BFB hat aber ja für den Einstieg ein Starter Set.

Die BFB werden bei Asmodee.com mit 149.99USD ausgewiesen. Das ist erst einmal eine Menge Geld aber wenn man genauer hin schaut, dann bekommt man auch ziemlich viel für sein Geld. Ich habe das mal ausgerechnet:

Imperium Einzelpreise

1 Vader 19,99
1 AT-ST 59,99
2 74-Z Speeder Bikes (29,99) 59,98
3 Snowtroopers (29,99) 89,97

Summe 229,93
Ersparnis: 79,94 (35%)

Rebellen Einzelpreise

1 Leia 19,99
1 Chewbacca 19,99
1 1.4 FD Lasor Cannon Team 24,99
2 Tauntaun Riders (29,99) 59,98
4 Rebel Veterans (34,99) 139,96
1 R2-D2 & C-3PO 19,99 [Die gibt es zur Zeit nur im Geländeset mit der Fluchtkapsel. Preis ist daher nur „ca.“]

Summe 284,90
Ersparnis 134,91 (47%)

Republik (501. Legion)

1 Anakin Skywalker 19,99
1 AT-RT 34,99
3 ARC troopers (39,99) 119,97
2 Phase-II Clone Troopers (39,99) 79,98

Summe 254,93
Ersparnis 104,94 (41%)

Separatisten

1 General Grievous 19,99 [Zur Zeit nur erhältlich in der Clone Wars Grundbox. Preis ist wieder nur „ca“]
4 B1 Battledroids (29,99) 119,96
1 Magnaguard 34,99
2 Droidekas (34,99) 69,98
1 AAT 69,99

Summe 314,91
Ersparnis 164,92 (52%)

Wir haben also hier Ersparnisse von 35 – 52%. Das ist nicht gerade Kleingeld. Natürlich sind 149,99USD immer noch ein saftiger Betrag, aber wenn man sich so eine Box mit Freunden teilt, weil jeder was anderes daraus haben will, kann man ordentlich Geld sparen.

Im Vorfeld gab es die Ansage, die Boxen wäre Print & Play, was ich so verstanden habe, dass es kein physikalisches Produkt geben wird, sondern nur eine Art Armee Liste. Jetzt hoffe ich, dass die Karten, die neu in diesen Boxen sind, offiziell als Download erhältlich sein werden. Sonst wird es wieder so wie bei X-Wing, dass alle Welt sich Box A kauft, nur weil eine bestimmte Karte drin war. Das war nicht schön!

Um zu sehen, ob diese Art der Ersparnis jetzt nur für die BFB gilt oder auch die Starter Box vom Schattenkollektiv, habe ich das auch noch mal berechnet.

Starter Box: 69,99

1 Darth Maul 19,95
1 Pyke Syndicate 34,99
1 Black Sun 34,99
1 Shadow Collective 34,99 (inkl 1 exklusiver Mini)

Summe 124,92
Ersparnis 54,93 (44%)

Auch hier also „viel gespart“.

Jetzt kann es natürlich sein, dass der Dealer eures Vertrauens die Preise anders hat als AMG/Asmodee sie angibt und daher die Ersparnisse kleiner oder größer ausfallen können. Daher sollte das hier nur als „grobe Übersicht“ zu verstehen sein. Ersparnisse von 35% und aufwärts finde ich aber schon eine schöne Sache.

Ob AMG das auch für X-Wing und Armada machen würde? Wäre schon interessant.

Was haltet ihr von all dem und was meint ihr wird AMG noch zeigen?

Nachtrag:

AMG hat Infos zu eine Schattenkollektiv BFB raus gegeben. Die ist aber nicht im Shop zu finden und somit sind die folgenden Daten mit Vorsicht zu genießen:

Shadow collective battle force box 149,99 (??)

1 Black Sun Enforcers 34,99
1 Gar Saxon 19,99
1 Pyke Syndicate Foot Soldiers 34,99
1 Maul 19,99
1 Bossk 19,99
1 Cad Bane 19,99
1 Mandalorian Super Commandos 34,99
1 Swoop Bike Riders 34,99
1 A-A5 71,99

Summe 291,91
potentielle Ersparnis 141,92 (49%)

Theoretisch ist die Ersparnis aber geringer denn Pyke Syndicate Foot Soldiers, Black Sun Enforcers, Darth Maul und Mandalorian Super Commandos sind ja im Grunde die Box für 69,99 von weiter oben.

Summe 236,94

potentielle Ersparnis 86,95 (37%)

unofficial Hobby Hangout #114 post UKGE stuff

This weeks links:

Jumping on the bandwagon

Seldon9 Is Painting HeroQuest

Soap Dodger’s Nomands

Alienfinty

Oldenheim – Oldhammer meets Mordheim!

British 8th Army Konflikt ’47

Orinoco’s Occasional Forge Fathers Project

PanzerKaput Goes To Barons’ War

(New) Starting my FW Warlord Titan! Also Dark Mechanicum/Battlefleet Gothic and HH Blackshields

An Infinite Problem

REBELS AND REDCOATS-War in the colonies

Demonsub goes all in with Sláine

Bier! Dockfighters, The Ale Wars

Manche mögen sich an Crimson Skies erinnern. Tolle Modelle und viel Aktion.  3DArtLab hat das Konzept auf Luftschiffe und Deutsche Länder umgestrickt.

Dockfighters, The Ale Wars ist ein Miniaturen-Luftkampfspiel mit epischen Kampfflugzeugen im Dieselpunkstil, riesigen Luftschiffen und aus der Luft startenden Dockfighters, das im Jahr 1948 spielt.

1-4 SPIELER | VS & KOOPERATIV SOWIE SOLITAIRE MODUS | ALTER 14+ | 90+ MINUTEN

Aber wie? „Deutsche Länder“?

Deutschland hat sich in kleine, unabhängige Staaten aufgeteilt. Du erhältst die Rolle eines Geschwaderführers und kommandierst Piloten der bayrischen oder sächsischen. Luftschiffe und Piloten verbessern sich durch den Zugewinn von Erfahrung und Ausstattungen im Laufe des Spiels.

Es ist also schon sehr „alternative Geschichte“ aber sowas lässt einem ja dann viel Spielraum für neue Ideen. Hier ein paar Bilder:

Die Kampagne läuft noch bis zum 16.06.2022 und der Einstiegspledge kostet euch 99€. Das ist schon etwas weiter oben angesiedelt. Wenn man dann  aber lieber auch noch die 3 Erweiterungen haben will, dann muss man noch einmal 100€ zusätzlich oben drauf legen. Günstig ist das Spiel nicht und ich habe noch nicht tief genug ins Regelwerk geschaut um sagen zu können, ob es sich lohnt. Die Jungs hinter dem Projekt sind jedenfalls mit vollem Elan hinter dem ganzen und es ist offensichtlich ein Herzensprojekt. Schaut mal rein, ob es euch anspricht.

Sie sind jetzt schon bei fast 300% ihres Zielbetrages und man kann wohl sagen: Das wird wohl was.