Schlagwort-Archive: MODULAR DUNGEON

[Kickstarter] MODULAR DUNGEON – The 2nd Level

Vor etwas mehr als einem halben Jahr hatte Michael (Bekannt aus Film, Funk, Fernsehen und TWS) mit seinem MODULAR DUNGEON Kickstarter ein sehr interessantes und durchdachtes Konzept auf den Weg gebracht. (Hatte ich hier schon mal drüber geschrieben, erste Ergebnisse hier und hier eine schöne Arena für Freebooters Fate)

Jetzt wird das noch mal für 7 Tage auf Kickstarter gebracht (Ende: ), allerdings diesmal mit mehr als nur Wände, Böden und Türbögen. Diesmal auch mit:

Treppen

(für schwer erreichbare Stellen)

Holzböden

(aus Stewalin)

Runde Säulen

Türen

(gehen auf UND!!! zu)

Verbinder

(für Besitzer von anderen Dungeon Systemen, die auf 1″ Feldern basieren)

Auch bei diesem Kickstarter gilt, wie beim ersten, “early bird” ist buchstäblich zu verstehen. Man bekommt es nicht günstiger, sondern eher! (Man bedenke, der junge Mann gießt das alles in Handarbeit selbst.) Ihr müsst euch also nur entscheiden, ob ihr die Sachen schon im August oder erst im Oktober 2018 haben wollt.

Um euch diese Entscheidung noch schwerer zu machen, werden erst am 15.05.2018 Stretchgoals bekannt gegeben.

Mache ich mit? Ich weiß es nicht… ich will ja.. aber Platz… der Platz!!!!11! Andererseits ist ja haben besser als brauchen… AAAAAAAAAAARGH!

Für alle, die kein Facebook haben, habe ich hier eine kleine Galerie der Möglichkeiten gemacht. Die Fotos kommen alle vom Projekt selber, also fragt mich bitte nicht, wie man das macht. Dazu müsst ihr Michael fragen oder die Videos von TWS dazu schauen. (Playlist)

PS: Wer jetzt partout nicht beim Kickstarter mitmachen will, kann das auch alles bei Miniaturicum bestellen ;)

PPS: AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAARGH!

https://pixabay.com/de/users/carufrannco-4599182/

Build Log: Modular Dungeon

Ich habe ja schon ein wenig vom Modular Dungeon Kickstarter erzählt und so langsam wird auch was daraus.

Ursprünglich hatte  ich vor eine 1:1 Umsetzung einer klassischen Blood Bowl Dungeon Bowl Karte zu machen aber dafür hätte ich drei Sets gebraucht, was ein wenig über dem Budget liegt. Also wird es eine Ruine aber mit dem Grundriss vom Dungeon Bowl. Zumindest ein Teil davon.

Jetzt sind die Außenseiten ein wenig zu glatt, was also tun? Man schnitzt sich Steine! Viele Steine! *nervöses Augenzucken*

Danach kann man dann fröhlich die Außenseiten verkleiden.

Bis hier hin habe ich ca. 1 Woche gebraucht. Jeden Abend ein wenig mehr. Jetzt folgt: Farbe drauf. Die erste Schicht ist schon drauf und hat mit 3 Stunden auch nur fast doppelt so lange gedauert, wie ich es geschätzt hatte…

Es sieht jetzt schon viel steiniger aus und ich hoffe, Teil 2 wird nicht ganz so lange dauern. Stay tuned!

06.11.2018 Update

Jaaaaa…. das hat jetzt länger im Regal standen als ursprünglich geplant, aber das passiert halt, wenn man plötzlich nur noch kleine Plastiksoldaten aus einem Universum weit, weit weg bemalt. Aber etwas hat sich dann jetzt doch getan:

Und dann ist da noch das angekommen:

[Kickstarter] MODULAR DUNGEON

Der Michael vom YouTube Team “Tabletop Workshop” macht gerade einen Kickstarter mit in Stewalin gegossenen Dungeon Wänden und Böden.

MODULAR DUNGEON is a new construction kit to bring your dungeon ideas to life. Create wall combinations, large rooms or huge dungeons!

Bereits für 40 Euro gibt es ein Basis Set. Alles natürlich unbemalt.

Das Ziel der Kampagne waren 500€ und stand jetzt sind bereits knapp 10.000€ zusammen gekommen. Ab 10.000€ werden die Stretch Goals erreicht.

Schaut doch mal rein:

Update 16.10.2017:

Bis jetzt sind drei Stretch Goals erreicht und das vierte steht kurz vorm Fall. Es gibt zum Pledge noch dazu

  1. Zwei Kacheln “Flüssigkeit”
  2. Dungeon Bemaltutorial “Fantasy Style”
  3. Eine Kachel “Falltür”

Das ganze läuft noch knapp drei Wochen, ich denke, da geht noch was.

Update 18.10.2017

Kicktraq sagt fast 30.000 Euro voraus. Wow. oO

MODULAR DUNGEON -- Kicktraq Mini