Eine Kabine

Jedes Blood Bowl Team hat sein Stadium. Meine Teams bekommen erst mal Dugouts. Ich würde sagen, sie sind gar nicht so schlecht gelungen und ob ich noch Beschriftung anbringe, muss ich mir noch überlegen. Aber so sieht es aus:

Benutze Materialien:

  • XPS Dämmplatte Jackodur KF300 Standard GL 20 mm (OBI)
  • PROXXON Heißdraht-Schneidegerät THERMOCUT 230/E
  • OBI Color Voll- und Abtönfarbe Schwarz matt
  • OBI Color Voll- und Abtönfarbe Weiß matt
  • Folia 2291 – Holzstäbchen (Amazon)
  • Army Painter Field Grass, Static
  • Army Painter Battlefields XP: Swamp Tuft
  • Sandkistensand
  • Holzleim
  • Wasser
  • Pinsel
  • Magabotato Universalstrukturierer (Nachbau)
  • DIY “NOCH Gras-Master” (siehe Foto mit erster Begrasung oben)

Dauer: 8 Abende mit ca. 2 Stunden jeweils.

Pro Tip: Wenn ihr das Gras absaugt, dann nehmt einen frisch gereinigten Handstaubsauger, so ihr denn einen habt. Man kann so viel Gras zurück gewinnen. Das taugt vielleicht nicht mehr Golden Demon Sachen aber für Gelände reicht das auf jeden Fall. Ich habe bei dem kleinen Grünstreifen ca. einen Esslöffel voll Gras wieder abgesaugt.

Die Variante mit den Holzstäbchen ist übrigens eine Notlösung gewesen, da ich den ersten Schwung Wände zu dünn geschnitten habe und sie so nicht mehr “richtig” aussahen als gemauerte Wände. Im Nachhinein gefällt mir die Variante aber sehr gut. Lektion: weniger Planen, mehr basteln. ;)