Archiv für den Monat: März 2016

Ich kann hellsehen!

Vor kurzem noch darüber geschrieben und nun ist es offiziell. Games Workshop hat auf der GAMA Trade Show das neue Blood Bowl gezeigt. Zumindest ein Mockup der Packung.

Das Spiel ist gerade noch “im Design”. Die Box wird wieder Orks und Menschen enthalten. Soll “in den nächsten 12 Monaten” erscheinen. Und es wird vermutlich sündhaft teuer werden.

Ab 5:05 geht es los.

Blood Bowl Regelwerke

Ich spiele in letzter Zeit immer wieder mit dem Gedanken mit Blood wieder (richtig) anzufangen. Ich habe die Miniaturen, ich habe das Spiel und ein gedrucktes Regelwerk. Mitspieler finden sind bestimmt auch schnell, aber die müssen ja auch die Regeln haben.

Leider ist das Spiel schon seit Jahren nicht mehr im Verkauf und Games Workshop hat auch seine Online Ressourcen derart verschlankt, dass es keine offizielle Möglichkeit mehr gibt das Regelwerk zu erwerben. Was besonders ärgerlich ist, denn das gedruckte Regelwerk wurde nach seinem Erscheinen noch ein paar mal überarbeitet. Das ganze hieß damals “Living Rulebook” (LRB).

Aber das Internet vergisst nichts und dann gibt es auch noch die NAF (Nuffle Amorical Football) welche das Spiel am Leben hält. Sie bieten ein “Competition Rules Pack” (CRP) zum download (Link) an, welches die letzte Version des LRB V6.0 ist. Allerdings wurde dort (wohl aus Gründen des Copyrights) alles an Bildmaterial heraus genommen, was nicht zum Verständnis der Regeln notwendig ist.

Um jetzt aber anderen Suchenden das ganze zu vereinfachen, habe ich hier jetzt sowohl das CRP als auf das letzte LRB hoch geladen. Und vielleicht hat ja auch einer von euch mal Lust auf eine Runde?

CRP1-1

Blood Bowl LRB 6

Sämtliche Rechte liegen bei Games Workshop. Die Links dienen nur der Verbreitung des Spiels.

Wartile – RTS meets miniature skirmish battles.

Ich habe doch wieder einen Kickstarter unterstützt. Und zwar Wartile. Man nehme mittelalterliches Miniaturen Tabletop, stecke es auf Hex-Bases und ersetze die üblichen, Runden-basierenden Mechaniken durch Echtzeit Bewegung und schon wird das ganze flotter. Wer also Starcraft & Co. sowie kleine, bunte Plastikminiaturen wie Warhammer, Judge Dread und Flames of War mag, der ist hier top aufgehoben.

Ein riesen Bonus für die Jungs ist die Tatsache, dass sie bei Steam eine spielbare Demo mit einer Mission und einem Tutorial haben. Try before you buy. Top!

Also schaut es euch mal an und vielleicht sieht man sich 2017 dann auf dem Schlachtfeld ;)

Und hübsch aussehen tut es auch. Seht selbst in meinem ursprünglichem Artikel: blog