Archiv der Kategorie: Kickstarter

[Kickstarter] MODULAR DUNGEON – The 2nd Level

Vor etwas mehr als einem halben Jahr hatte Michael (Bekannt aus Film, Funk, Fernsehen und TWS) mit seinem MODULAR DUNGEON Kickstarter ein sehr interessantes und durchdachtes Konzept auf den Weg gebracht. (Hatte ich hier schon mal drüber geschrieben, erste Ergebnisse hier und hier eine schöne Arena für Freebooters Fate)

Jetzt wird das noch mal für 7 Tage auf Kickstarter gebracht (Ende: ), allerdings diesmal mit mehr als nur Wände, Böden und Türbögen. Diesmal auch mit:

Treppen

(für schwer erreichbare Stellen)

Holzböden

(aus Stewalin)

Runde Säulen

Türen

(gehen auf UND!!! zu)

Verbinder

(für Besitzer von anderen Dungeon Systemen, die auf 1″ Feldern basieren)

Auch bei diesem Kickstarter gilt, wie beim ersten, “early bird” ist buchstäblich zu verstehen. Man bekommt es nicht günstiger, sondern eher! (Man bedenke, der junge Mann gießt das alles in Handarbeit selbst.) Ihr müsst euch also nur entscheiden, ob ihr die Sachen schon im August oder erst im Oktober 2018 haben wollt.

Um euch diese Entscheidung noch schwerer zu machen, werden erst am 15.05.2018 Stretchgoals bekannt gegeben.

Mache ich mit? Ich weiß es nicht… ich will ja.. aber Platz… der Platz!!!!11! Andererseits ist ja haben besser als brauchen… AAAAAAAAAAARGH!

Für alle, die kein Facebook haben, habe ich hier eine kleine Galerie der Möglichkeiten gemacht. Die Fotos kommen alle vom Projekt selber, also fragt mich bitte nicht, wie man das macht. Dazu müsst ihr Michael fragen oder die Videos von TWS dazu schauen. (Playlist)

PS: Wer jetzt partout nicht beim Kickstarter mitmachen will, kann das auch alles bei Miniaturicum bestellen ;)

PPS: AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAARGH!

Du bist ein Tabletop Harry

So ähnlich jedenfalls. Vor geraumer Zeit hatte Knight Models bereits Harry Potter Miniaturen geteased. Lange war es still aber jetzt haben sie Details veröffentlicht.

Knight Models is proud to present the Harry Potter Miniatures Adventure Game, a brand new board game for 2+ players, set in J.K. Rowling’s Wizarding World.

The Harry Potter Miniatures Adventure Game is coming to Kickstarter on March 14th 2018. We invite you to join us in this magical adventure…

For more information visit http://www.knightmodels.com

Es wird also ein Kickstarter und dank einen kleinen Chats bei Twitter besteht Grund zur Hoffnung, dass das Spiel nicht zu teuer wird. “Vermutlich weniger als Fallout: Wasteland Warfare und Star Wars: Legion”. Wäre ja schön ;)

Mehr  Details zum Spiel mit dem sperrigem Namen “Harry Potter Miniatures Adventure Game” findet man hier. Und hier ein paar Bilder:

Und zum Schluss noch der Link zum YouTube Promo Video:

TABLETOP BASEMENT – 28mm TABLETOP TERRAIN – TOWNHOUSE SERIES

Fast hätte ich Review ins Topic geschrieben, aber das wäre doch etwas dreist, zumal das erst mein zweiter Kontakt mit Resin ist. Mir fehlt also etwas der Vergleich. Dennoch möchte ich einiges zu den beiden Bausätzen vom Tabletop Basement sagen.

Ich habe damals das early bird für 39 Euro genommen und neben dem Häuschen auch noch den Schuppen bekommen. Und es sind viele Teile.

Was mich verwirrt ist das weiße Resin bei den Kleinteilen. Aber das mag Zufall sein. Was wohl kein Zufall ist, sind die großen Überstände, Gießreste und die verbogenen Teile. Der Türrahmen der kleinen Hütte und der Dachfirst vom Stadthaus sind sehr krumm. Besonders ärgerlich sind allerdings Blasen an den Einkerbungen für den Boden des ersten Stock. Ich habe das mal beispielhaft eingekreist.

Diese Blasen sind leider an fast jedem Werkstück in den Vertiefungen für den Boden. Das wird noch ein Akt die sauber zu bekommen.  Außerdem sind die Teile von innen komplett ohne jedes Design, so dass ich mir noch überlegen muss, ob ich das Dach abnehmbar mache, damit man auch “innen” spielen kann.

Ich hatte auch vor kurzem bei ebay ein “Resin Konvolut für den Geländebau” von der Firma Escenorama gekauft. Da sind noch so einige Teile dabei, um aus dem einen Haus etwas mit “mehrphasiger” Zerstörung zu mache. Also zerstörtes Dach, zerstörtes Obergeschoss und totale Ruine. Diese Teile wirken zwar etwas klobiger und sind auch schwerer, wirken aber solider. Allerdings in den Details auch nicht besser oder schlechter als die Sachen von Tabletop Basement.

Wie ihr merkt, bin ich noch nicht so ganz sicher, was ich vom Ergebnis halten soll. Aber ich werde auf jeden Fall etwas daraus machen und euch das Ergebnis zeigen.

Bis dahin: nice dice!

[Kickstarter] MODULAR DUNGEON

Der Michael vom YouTube Team “Tabletop Workshop” macht gerade einen Kickstarter mit in Stewalin gegossenen Dungeon Wänden und Böden.

MODULAR DUNGEON is a new construction kit to bring your dungeon ideas to life. Create wall combinations, large rooms or huge dungeons!

Bereits für 40 Euro gibt es ein Basis Set. Alles natürlich unbemalt.

Das Ziel der Kampagne waren 500€ und stand jetzt sind bereits knapp 10.000€ zusammen gekommen. Ab 10.000€ werden die Stretch Goals erreicht.

Schaut doch mal rein:

Update 16.10.2017:

Bis jetzt sind drei Stretch Goals erreicht und das vierte steht kurz vorm Fall. Es gibt zum Pledge noch dazu

  1. Zwei Kacheln “Flüssigkeit”
  2. Dungeon Bemaltutorial “Fantasy Style”
  3. Eine Kachel “Falltür”

Das ganze läuft noch knapp drei Wochen, ich denke, da geht noch was.

Update 18.10.2017

Kicktraq sagt fast 30.000 Euro voraus. Wow. oO

MODULAR DUNGEON -- Kicktraq Mini