Der geht durch Hartschaum, wie ein heißes Messer…

…durch Butter. Kunststück, ist ja auch ein Proxxon Thermocut 230\E mit heißem Schneidedraht. ;)

Jetzt kann ich endlich selber fein Hartschaum (aka Styrodur) passend zurecht schneiden für meine Bastelprojekte. Der sehr dazu passende Fußschalter war gerade vergriffen. Ärgerlich aber nicht zu ändern.

Mal sehen, wie weit ich komme, ohne die tollen Schneidehilfen von Gerard Boom. Die wurden einem nämlich so richtig in den Videos vom Tabletop Workshop und vom Tabletop Basement Appetit anregend unter die Nase gehalten. Aber als erstes bastel ich mir zwei Dugouts für Blood Bowl.

Sobald es wieder hell draußen ist XD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

14 + sieben =