Schlagwort-Archive: Nachwuchs

Damit der Vater mit dem Kinde…

…auch demnächst zusammen malen kann, hat das Kind jetzt seine eigene Malstation. Inklusive Farbhalter und Beleuchtung.

Und damit der vorhandene Platz zukünftig besser genutzt werden kann, hat sie jetzt auch eine Spielplatte für ihr Playmobil. Die kann dann, samt Spielzeug so vom und wieder auf den Schrank gehoben werden. Die Platte hat die Maße 1250 * 600 * 30mm (40mm hat der Holzrand.)

Der Teich soll noch eine Brücke bekommen und wenn die Häuser drauf sind, will der Nachwuchs noch einen Weg aus Steinplatten legen. Sehr ambitioniert die junge Dame :)

Stolzer Papa ist stolz *g*

Wenn der Vater mit dem Kinde…

…dann wird es bunt.

Kinder malen und basteln gerne. Sie sind kreativ und es kommen manchmal seltsames Dinge dabei heraus. Seit dem ich wieder Miniaturen bemale, hat meine Tochter das auch für sich entdeckt. Wenn auch eher sporadisch, dann aber auch energisch.

Und das sind die Ergebnisse:

Für jemanden, der gerade mal 5 Jahre alt ist, schon recht gut, finde ich ;) Das Pferd kommt aus Warhammer Fantasy Battle und der “Basilisk” (Kind ist gerade auch im Harry Potter Fieber) ist von Mage Knight. Konvolutkauf bei ebay.

Was macht euer Nachwuchs so?

05.07.2017: Mittlerweile ist sie 6, es ist noch ein Nachtgoblin dazu gekommen. Einer wartet noch auf Farbe und dank der Spende aus dem Tabletop Network wartet auch noch ein Engel.

Tabletop mit dem Kind

Ich liebe meine Frau und Tochter und auch meine Hobbys. Eines davon ist Tabletop. Wie bekommt man das jetzt unter einen Hut? Schließlich ist das Kind erst 4 (fast fünf!!!) und damit darf das Regelwerk nicht zu komplex werden. Da dachte ich mir “das muss sich doch zu ergoogeln sein” und gab eine halbe Stunde später entnervt auf. Weder habe ich eine brauchbare Referenzseite gefunden noch sinnvolle Altersangaben.

“Soziale Netzwerke!” schoss es mir da durch den Kopf und so habe ich in der Facebookgruppe “Tabletop-Network” ganz unverbindlich gefragt:

Gibt es eigentlich eine Liste/Tabelle/Wiki über alle derzeit erhältlichen Systeme? Ich fühle mich etwas von der Fülle erschlagen und will doch eigentlich nur ein System finden, was man auch mit Kindern Spielen kann. (Kinder, nicht Jugendliche) Gibt es so eine Übersicht (mit Altersempfehlung?) oder nicht? Habt ihr etwas, was ihr da empfehlen könnt?

Die Antworten waren vielfältig und hilfreich und an dieser Stelle noch einmal Danke für die Antworten. Vorgeschlagen wurden folgende Systeme (alphabetisch sortiert):

Was fällt einem dabei auf? Richtig, günstig ist was anderes aber das kennt man von dem Hobby ja schon. Trotzdem ist alles über 70 € zum Austesten, ob das Kind Spaß daran hat, doch ein sehr dicker Brocken. Fallen also schon einmal 6 Systeme kategorisch raus. Ebenso die, deren Regelwerke nicht auf deutsch zu haben sind. Das wären Dystopian Wars und  “Songs of …” .  Bleiben noch vier. Home Raiders ist OOP und damit auch raus.

Noch drei. Lost Patrol ist noch nicht erschienen und wird das Kind wohl auch nicht reizen. Viel zu unplüschig. Also nur noch zwei. X-Wing habe ich bereits zu hause und weiß, dass das nichts ist. Dafür stehen die Figuren zu wackelig und es ist auch nicht plüschig genug.

Was bleibt über: Maus und Mystik. Mit fast 60 € auch nicht gerade etwas für “mal eben schnell” nebenbei kaufen, aber auch überschaubar. Wenn ich jetzt noch einen Laden finden würde, der die Box offen hat, dass man mal rein schauen kann, wäre das knorke.

Aber vielleicht kann man das auch über die Vereinskasse besorgen. Wäre was für die Spieletage. ;)

Sollte ich das Spiel zeitnah besorgen, werde ich es hier noch einmal kurz vorstellen und meine Meinung dazu abgeben. Und die von Frau und Kind. :)